MoWaS - Das Modulare Warnsystem

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) veröffentlicht über das Modulare Warnsystem (MoWaS) Informationen über drohende Gefahren für die Bevölkerung und gibt Handlungsanweisungen sowie Hinweise zu Informationsquellen

FF-Agent ist offizieller Warnmultiplikator

Der FF-Agent wurde durch das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe als offizieller Multiplikator von Warnmeldungen freigegeben und ermöglicht es so seinen Benutzern schnell und direkt über Gefahrenlagen informiert zu werden.

Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe

Umsetzung im FF-Agent

Sämtliche Meldungen laufen über das Common Alerting Protocol (CAP) beim FF-Agent auf. Als Organisation geben Sie an, für welche Verwaltungsbereiche Sie Meldungen erhalten möchten.

Wird nun eine passende Warnung über MoWaS an den FF-Agent übergeben, greifen konfigurierbare Regeln, die die Anzeige der Meldungen innerhalb des FF-Agents festlegen.

Benutzer des FF-Agent können somit über verschiedene Wege informiert werden. Abhängig von der Warnstufe und der vorgenommenen Konfiguration können dies Push-Nachrichten auf das Smartphone sein, aber auch Emails oder SMS-Nachrichten. Es können außerdem automatisch News-Einträge angelegt werden, welche u.a. auf dem Status-Monitor sichtbar werden.

MoWaS - Das Modulare Warnsystem vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe