Verwaltung & Kommunikation

Neben der Alarmierungsfunktion dient der FF-Agent als zentrales Informationssystem für Ihre Organisation. Alle Daten zu Einsätzen, Ausbildungen, Personal u.v.m haben Sie so in einer Hand. Sämtliche Informationen können ohne aufwändige Überbrückung von Systemgrenzen gepflegt und bereitgestellt werden.
Integrierte Kommunikationswerkzeuge erleichtern die Zusammenarbeit und Verteilung von Informationen.

Verwaltung

Übersicht behalten

Das Dashboard als zentrale Seite liefert wichtige Daten zum Status Ihrer Organisation.

Sie können u.a. die Verbindung zu Ihrem FF-Agent Gateway überwachen und die letzten Einsätze, Personenanfragen, Statistiken, sowie andere Informationen einsehen.

Ansicht des Dashboards

Berechtigungssystem

Das Berechtigungsystem des FF-Agent ermöglicht es Personengruppen die Berechtigungen zu erteilen, die sie für die Erledigung ihrer Aufgaben benötigen.

Vergeben Sie eine Vielzahl von Rechten an statische oder dynamische Personengruppen. Und beschränken Sie den Zugriff auf vertrauliche oder persönliche Daten.

Beispielsweise können alle Teilnehmer am aktiven Einsatz das Recht erhalten die Einsatzdaten zu sehen. Die Berechtigung Einsätze abzuschliessen oder zu bearbeiten kann aber den Führungskräften vorbehalten bleiben.

Berechtigungen verwalten

Einsatzdaten verwalten und Einsatzberichte

Über die Einsatzübersicht haben Sie Zugriff auf alle Einsätze und können diese nachträglich ansehen, bearbeiten oder Berichte generieren.

Für jeden Einsatz können Sie den Alarmierungsverlauf exakt nachvollziehen und Informationen wie Adresse, Stichwort, Teilnehmer, eingesetztes Material, Bilder u.v.m. bearbeiten.

Zusätzlich können Sie zum Beispiel für die Archivierung oder Abrechnung mit der Gemeinde Einsatzberichte mit dem Logo Ihrer Organisation als PDF-Dokument exportieren und versenden.

Einsatzdaten verwalten

Übungsplanung leicht gemacht

Mit dem Übungsmodul des FF-Agent lassen sich Übungs- und Ausbildungsblöcke bequem vorausplanen. Es können individuelle Einstellungen vorgenommen, sowie Dokumente angehängt werden.

Mit Hilfe der Einladungs- und Erinnerungsfunktion gerät kein Termin mehr in Vergessenheit.

Eingeladene Teilnehmer können über die Rückmeldefunktion Zu- oder Absagen. Die verantwortlichen Ausbilder haben somit jederzeit einen Überblick über die Zahl der aktuellen Teilnehmer.

Über die persönliche Übungshistorie können sich Mitglieder jederzeit über kommende und vergangene Ausbildungen informieren.

Mehr zum Übungs-Modul erfahren

Fähigkeiten

Um die Einsatzfähigkeit Ihrer Organsiation zu bewerten, ist ein Überblick über die vorhandenen Fähigkeiten unverzichtbar.

Definieren Sie eigene Fähigkeiten und weisen Sie diese den Mitgliedern Ihrer Organisation zu.

Mit Hilfe der Übersichten können Sie auf einen Blick Engpässe und Ausbildungsbedarf ermitteln.

Fähigkeiten

Personen administrieren

Über die zentrale Verwaltung der Personendaten können Sie die Personendaten und Personengruppen pflegen.

Legen Sie Personen mit einem Profil an und teilen Sie diese in Gruppen ein oder nutzen Sie dynamische Gruppen.

Mittels der "Account anfragen" Funktion ist auch das Erfassen einer größeren Anzahl von Mitgliedern ein Kinderspiel.

Liste der Personen

Individuelles Benutzerprofil

Für jeden Benutzer existiert ein umfangreiches Benutzerprofil in dem alle wichtigen Daten gespeichert sind.

Kontaktdaten, Fähigkeiten, Benachrichtigungseinstellungen und einiges mehr können durch den Benutzer selbst gepflegt werden.

Erweiterte Personendaten mit frei konfigurierbaren Datengruppen und -feldern ermöglichen es Informationen zu Ausrüstung, Ausbildung, usw. im System zu hinterlegen.

Individuelles Benutzerprofil

Ressourcenplanung

Hinterlegen Sie Reservierungen für Räume, Fahrzeuge und Werkzeuge und bestimmen Sie die verantwortliche Person.

Erkennen Sie auf die schnelle, ob es zu Konflikten kommt.

Stellen Sie die Termine für Reservierungen in einer Kalender- oder Listenansicht dar. Auch auf dem Status-Monitor lassen sich Reservierungen im Kalender-Widget anzeigen.

Integrierte Statistiken

Mit integrierten Statistiken verschaffen Sie sich einen detaillierten Überblick zu Ihren Einsätzen.

Analysieren Sie die Häufigkeit verschiedener Einsatztypen, durchschnittliche Dauer und Verteilung von Einsätzen, Arbeitsstunden, Mannschaftsstärke und die Nutzung Ihrer Fahrzeuge, Einsatzmittel, usw.

Jede Menge Statistiken

Abwesenheiten

Jede Person kann die eigenen geplanten Abwesenheiten selbst pflegen.

Zeiten in denen man regelmäßig auswärtig arbeitet, Urlaub hat, usw. können im System hinterlegt werden.

Die Abwesenheiten wirken sich auf die Verfügbarkeit Ihrer Organisation aus und werden bei der Ermittlung der Tagesalarmsicherheit berücksichtigt.

Abwesenheiten

Export von Einsatzdaten nach MP-Feuer

Nutzer der Verwaltungssoftware MP-Feuer können über unsere Export-Funktion ihre Einsatzdaten inklusive Alarmierungen, Teilnehmern, Fahrzeugen, usw. übernehmen.

MP-Feuer Logo

Export von Alarmnachrichten und Statusmeldungen nach Fireboard

Nutzer der Fireboard Software können sämtliche Alarmierungen und FMS-Stati der Fahrzeuge automatisch an die entsprechenden Fireboard-Schnittstellen übergeben.

Nur für Nutzer unserer PRO-Lizenz.

Einstellungen für Übergabe von Daten nach Fireboard

Kommunikation

News

Über das News-Board kann der Führungskreis einfach Nachrichten zu Übungen, Veranstaltungen und anderen Informationen verteilen.

Diese sind über die Weboberfläche, die kostenlose FF-Agent App oder auch über die Status Screens abrufbar.

Durch die Festlegung von Personengruppen erreichen jeden Nutzer genau die News, die für ihn relevant sind. Eine farbliche Markierung sorgt dafür, dass besonders wichtige Einträge auf einen Blick identifiziert werden können.

News kommunizieren

E-Mail Verteiler

Mit den Email-Verteilergruppen des FF-Agent können ganz einfach E-Mail Nachrichten an verschiedene Personengruppen und externe Empfänger gleichzeitig versendet werden.

Aufwändiges Sammeln von Email-Adressen entfällt, weil sie für alle Nutzer im Personenprofil hinterlegt sind und ggf. aktualisiert werden.

Über Berechtigungen und individuelle Filter kann eingestellt werden, wer Emails an die Verteilergruppen versenden darf.

Screenshot Posteingang

Partner Benachrichtigungen

Partner Benachrichtigungen sorgen dafür, dass man sich bereits auf der Fahrt zum Einsatz auf die bevorstehende Aufgabe konzentrieren kann. Die Information von Ehepartner, Kindern oder Arbeitgeber erfolgt automatisch.

Sobald die Teilnahme am Einsatz zugesagt wird, kann an beliebig viele Empfänger automatisch eine E-Mail oder SMS mit individuellem Inhalt gesendet werden.

Auch nach Einsatzende können automatische Benachrichtigungen verschickt werden.

Partner automatisch benachrichtigen

Einsätze veröffentlichen

Veröffentlichen Sie Einsätze mit minimalem Aufwand auf Ihrer Internetseite.

Dabei können Sie detailliert festgelegt werden, welche Informationen veröffentlicht werden. Texte und Bilder können angepasst werden, um zu vermeiden, dass Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Die Veröffentlichung eines Einsatzes muss außerdem über eine PIN-Eingabe autorisiert werden.

Für die Einbindung des Widgets (Einsatzliste inkl. Tortendiagramm, Einsatzdetails und Einsatz-Bildergallerie) auf der Internetseite, müssen lediglich zwei Zeilen Code eingefügt werden.

Screenshot des Homepage-Widgets