FF-Agent Mobile Apps

Für alle Nutzer des FF-Agent stehen kostenfreie Mobile Apps für iOS und Android zur Verfügung. Melden Sie sich mit Ihrer Nutzerkennung an und erhalten Sie die Alarmierungen sowie Zugriff auf wichtige Information zu Einsätzen, die Kommunikationsfunktionen des FF-Agent u.v.m.

FF-Agent App in Aktion

Alarmierung und Einsatzablauf
Sehen Sie den Ablauf einer Alarmierung mit Teilnehmerrückmeldung und Einsatzinformationen inklusive Navigation in diesem kurzen Video
Kommu­nikation in der App
Dieses Video stellt Bereiche zur Kommunikation, wie Chat, News Board und Übungsplanung mit Rückmeldung kurz und knapp vor
Einsatz­historie, Personen­verzeichnis und weitere Ein­stellungen
Sehen Sie in diesem Clip Einsatzhistorie, Personenverzeichnis, sowie weitere Einstellungen, wie das Setzen verschiedener Klingeltöne

Einsatzalarmierung und Rückmeldung

Mittelpunkt der Mobile App ist die Alarmierung mit wichtigen Einsatzinformationen und die intergierte Rückmeldefunktion.

Wird ein Einsatz ausgelöst, werden die konfigurierten Personengruppen kostenlos per Daten-Push über ihr Smartphone alarmiert.
Sie erhalten die verfügbaren Einsatzinformationen und können eine Rückmeldung geben, ob sie am Einsatz teilnehmen oder absagen. Aus dem angegebenen Fortbewegungsmittel und dem aktuellen Standort wird die voraussichtliche Ankunftszeit am Feuerwehrhaus bestimmt.

Sobald weitere Informationen zum Einsatz eingehen (z.B. über Fax oder Email) werden diese über Einsatzupdates an die alarmierten Nutzer weitergegeben.

Einsatzalarmierung per Smartphone mit Rückmeldung

Einsatzort

Eine Kartenansicht erleichtert die Orientierung und sorgt dafür, dass Sie den Einsatzort leichter finden können.

Weiterhin bietet die iOS-App eine integrierte Turn-By-Turn Navigation, um Sie mit Daten von OpenStreetMap zum Einsatzort zu leiten.

Einsatzort

Teamstatus

Der Teamstatus informiert den Führungskreis, welche Einsatzkräfte Ihnen voraussichtlich zur Verfügung stehen werden. Er gibt an, welche Personen für den aktuellen Einsatz alarmiert wurden und wer für den Einsatz zu- oder abgesagt hat.

Die Übersicht beinhaltet zusätzlich die voraussichtliche Ankunftszeit am Gerätehaus. So lässt sich besser entscheiden ob noch gewartet oder sofort ausgerückt wird.

Die Notwendigkeit einer Nachalarmierung weiterer Kräfte kann frühzeitig erkannt werden, wenn zu wenig Einsatzkräfte zugesagt haben.

Teamliste

Verfügbarkeitsstatus

Um die Einsatzbereitschaft und die mögliche Einsatzstärke abschätzen zu können, ist es wichtig den Status der Einsatzkräfte zu kennen.

Dazu kann jede Organisation einen Bereich angeben (z.B. 10km Radius um Gerätehaus), in dem Personen für Einsätze zur Verfügung stehen. Verlässt eine Person den konfigurierten Bereich, wird Sie als abwesend markiert — ganz automatisch. Sobald die Person sich wieder im Bereich aufhält, wird sie wieder als verfügbar vermerkt.

Die Informationen werden so ohne großen Aufwand stets auf dem aktuellen Stand gehalten, die Kontrolle über ihre Daten bleibt trotzdem bei den Nutzern, da die konkrete Position nicht übertragen wird.

Zusätzlich können die Einsatzkräfte auch über die Mobile App ihre geplanten Abwesenheiten (z.B. Arbeit oder Urlaub) pflegen sowie ihren Verfügbarkeitsstatus manuell festlegen.

Geofencing in der App

Chat Nachrichten

Für eine verbesserte, sichere Kommunikation innerhalb und außerhalb von Einsätzen sorgt die integrierte Chat Funktion.

Nachrichten können an alle oder bestimmte Empfänger/Empfängergruppen versendet werden. Mittels Push Notification kommt diese Nachricht in kürzester Zeit beim Empfänger an.

Praktisch wenn man Nachzüglern Informationen hinterlassen oder sich auch während des Einsatzes mit dem Team austauschen möchte.

Auch außerhalb des Einsatzes bietet das Chat System die Möglichkeit miteinander zu kommunizieren ohne vertrauliche Informationen über fremde Systeme weitergeben zu müssen.

Chat Nachrichten System App Screenshot

Übungen einsehen und Teilnahme verwalten

Werden Sie per Push-Nachricht über anstehende Übungen Ihrer Organisation informiert und hinterlegen Sie Ihre Rückmeldung zur Teilnahme.

Im Info-Bereich der App können Sie Dokumente einsehen, welche zur Übung hinterlegt worden sind. Ein Mal Geöffnete Dokumente werden Offline verfügbar gemacht und stehen später somit auch ohne Internetverbindung zur Verfügung.

Mehr zum Übungsmodul erfahren

Detail einer Übung in der App

Feuerwehr News leicht gemacht

Über das News-Board kann der Führungskreis einfach Nachrichten zu Übungen, Veranstaltungen und anderen Informationen verteilen.

Diese sind über die kostenlose FF-Agent App oder auch über die Status Screens abrufbar.

Durch die Festlegung von Personengruppen erreichen jeden Nutzer genau die News, die für ihn relevant sind. Eine farbliche Markierung sorgt dafür, dass besonders wichtige Einträge auf einen Blick identifiziert werden können.

News-Übersicht in der App

Einsatz-Historie

Die letzten Einsätze mit Details und ggf. Bildern sind in der App über die Einsatz-Historie abrufbar. Dabei kann jede Person sehen, ob Sie am Einsatz teilgenommen hat oder nicht.

Praktisch z.B. für die Berechung der Aufwandsentschädigung oder um zu wissen, welche Einsätze in letzter Zeit angefallen sind.

Über das Berechtigungssystem kann gesteuert werden, wer Zugriff auf diese Informationen hat und welche Daten übermittelt werden.

Liste der Einsätze

Personenverzeichnis

Das Personenverzeichnis liefert schnellen Zugriff auf aktuelle Kontaktdaten (E-Mail, Telefonnummer), Fähigkeiten und den Verfügbarkeitsstatus.

So entfällt die Pflege von Listen oder der Kontaktdaten im eigenen Gerät und man kann alle Mitglieder der Organisation schnell erreichen.

Der Zugriff auf die persönlichen Daten und den Verfügbarkeitsstatus kann bei Bedarf über das Berechtigungssystem reguliert werden.

Liste der Personen der Organisation

Verschiedene Alarmtöne und andere Einstellungen

Konfigurieren Sie unterschiedliche Klingeltöne für verschiedene Zeitpunkte des Tages (Tag- / Nachtmodus) oder aktivieren Sie den stillen Modus ("Silent Mode").

Verfügbarkeitseinstellungen: Setzen Sie manuell Ihre Einsatzbereitschaft, Aktivieren Sie automatische Abwesenheiten per GPS Abmeldung und hinterlegen Sie geplante Abwesenheiten (wie z.B. Urlaub).

Wichtige Einstellungen in der App

MoWaS Integration

FF-Agent ist offizieller Warnmultiplikator des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK)

Erhalten Sie Gefahrenhinweise vom MoWaS-System des BBK direkt auf Ihr Smartphone.

Mehr über MoWaS erfahren

MoWaS - Das Modulare Warnsystem des BBK

App-Download

Mit der App haben die angemeldeten Benutzer Zugriff auf die wichtigsten Funktionen des FF-Agent und erhalten die kostenlose Alarmierung per Push-Nachricht.

Die App ist kostenlos im jeweiligen App-Store erhältlich.
Auf Ihre Mitglieder kommen keine weiteren versteckten Kosten zu.

Laden Sie hier die passende App aus dem App-Store.

FF-Agent auf iPhone und Android Smartphones